Sales-Gentle-View 4: Höflichkeit

Den Charakter eines Menschen erkennt man daran, wie er mit Servicemitarbeitern umgeht!

Als Sales-Gentleman sind sie auch gelegentlich zu Geschäftsessen verabredet. Das war ich heute Mittag auch und ich wurde Zeuge eines Vorfalles am Nachbartisch, der  mir in ähnlicher Form schon oft aufgefallen ist. Wir saßen schon und waren bei der Vorspeise als sich eine Gruppe von vier Anzugträgern an den Nachbartisch setzte. Die Herren waren sowohl in ihrer Unterhaltung als auch im Verhalten zu "laut". Mehr Schein als Sein verhielten sie sich so, als würde Ihnen das ganze Lokal und auch die Hälfte des Stadtteiles gehören.

Dabei verhielten sie sich gegenüber den Bedienungen des Lokales als wären es Leibeigene. Kein Lächeln, kurze und knappe Kommandos, kein Bitte, kein Danke, keine Kinderstube...

Die Bedienungen des Restaurants sind normalerweise zu allen Gästen nett und zuvorkommend und waren erstaunlicherweise immer noch bemüht und freundlich. Einzig der Wirt verfolgte schon seit geraumer Zeit das Geschehen aus der Ferne.

 

Zum Eklat kam es dann nachdem die Getränke der Herren schon gebracht waren und die Herren eigentlich ihr Essen bestellen wollten.

Noch bevor er bestellte, schnauzte der Wortführer der Vier die Bedienung an, das Essen möge doch bitte etwas zügiger kommen als die Getränke, denn die Herren hätten nicht alle Zeit der Welt.

Jetzt schritt der Wirt ein. Er trat an den Tisch neben die Bedienung und sagte ungefähr folgendes:

"Meine Herren, zunächst vielen Dank dafür, dass Sie dieses Lokal ausgewählt haben und hier speisen wollten. Jetzt ist es so, dass ich in meinem Restaurant großen Wert darauf lege wie mit Gästen umgegangen wird und das erwarte ich auch in Grundzügen von unseren Gästen. Diese Grundzüge lassen Sie allerdings vermissen. Daher möchte ich Sie gerne auffordern mein Lokal zu verlassen und bitte sehen Sie davon ab uns noch mal besuchen zu wollen. Ihre Getränke gehen auf mich."

Die vier murmelten zwar irgendwelche fassungslosen Dinge vor sich hin, haben das Lokal aber verlassen wie getretene Hund.

Ich hätte am liebsten applaudiert, das habe ich mir allerdings gespart, denn Schadenfreude ist auch kein schöner Zug, aber dazu mehr in einem anderen View.

Sales Gentlemen sind höflich, gut gelaunt, zuvorkommend, hilfsbereit und trotz ihres Erfolges nicht überheblich.