Sales-Gentle-View 2: Aufmerksamkeit

Liebe Sales-Ladies und-Gentleman!

Gerade sitze ich am Flughafen München und warte auf meinen Abflug nach Hannover. Da ich noch etwas Zeit habe, weil mein LH-Flug (wie leider zu oft bei LH) Verspätung hat, bin ich im schönen, neuen Abflugterminal der LH zur dort ansässigen Zentralbar gegangen, um mir einen Espresso zu Gemüte zu führen. Der Barista ist ein ausgesprochen witziger Mensch und hat für jeden einen lockeren Spruch auf der Lippe. Vor mir in der Reihe stand ein sehr gut gekleideter Geschäftsmann und orderte ebenfalls einen Espresso. Er fragte ob er denn ein Glas Leitungswasser dazu haben könne und der Witzbold antwortete:

„Klar, hier ist doch Norditalien. Da gibt es das immer dazu.“ Das Wasser kam bei meinem Vormirinderschlangesteher - genau so wie bei mir. In der Größe eines XL-Fingerhutes.

20 Minuten später erfuhren wir wohl beide, dass sich unser Flug noch mal verspätet und so standen wir zufälligerweise wieder hintereinander an der Bar.

„Noch ein Espresso bitte und könnte ich vielleicht ein etwas größeres Glas Wasser dazu bekommen!?“ verlautete es von meinem leidtragenden Mitflieger an die Kollegin des Witzboldbaristas. Dieser bekam das mit und rief seiner Kollegin durch den ganzen Barraum zu:

„Gib ihm doch gleich einen Krug. Sonst kommt er nächstes Mal wieder und will eine Leitung gelegt haben!“

Ich muss zugeben, dass ich leicht geschmunzelt habe, was aber auf meinen Flugbegleiter nicht zutraf. Dessen Miene versteinerte sich und es gab auch kein Trinkgeld.

Sales-Ladies und –Gentleman sind:

  • humorvoll und dabei respektvoll
  • hervorragende Beobachter
  • wissen mit wem sie sich einen Scherz erlauben können und können diesen dann auch passend formulieren

Ihr

Michael Künzl

Der Sales-Gentleman